Kategorie Archiv: Sport und Outdoor

#Der #einstückpfalz-Stimmungsaufheller – Die schönen Seiten der Pfalz!

Frühling, Mandelblüte, erste Sonnenstrahlen, Wandern – leider können wir Pfälzer das in diesem Jahr nicht ganz so genießen, wie wir es gewohnt sind. Das #einstückpfalz-Team möchte Sie mit ein paar wunderschönen Pfalz-Bildern ein bißchen aufmuntern… Und natürlich müssen Sie nicht komplett zu Hause bleiben, bis der Lagerkoller kommt… Gehen Sie raus in die Natur. Aber[…]

#Sesselbahn Edenkoben startet im März in die Saison

Die Rietburgbahn in Edenkoben, die die Ludwigshöhe mit der ehemaligen Wittelsbacher-Sommerresidenz mit der bewirtschafteten Burgruine Rietburg aus dem 12. Jahrhundert verbindet, wird am 1. März ihren „Winterschlaf“ beenden. Zunächst an jedem Sonntag im März bringt die Bahn von 9 bis 17 Uhr die Fahrgäste auf die 560 Meter hoch gelegene Rietburg. Ab 1. April bis[…]

#Glück im Pfälzer Oldtimer Bus

  Wer hat nicht schon einmal Lust darauf verspürt, in einem echten Oldtimer durch die Gegend zu fahren? Die Landauer Firma Palatina Events hat 2017 begonnen, dieses Erlebnis einer breiteren Öffentlichkeit zu ermöglichen. Seither sind schon etwa 1000 Gäste in den Genuss einer Oldtimerrunde durch die Südpfalz gekommen und danach mit einem glücklichen Lächeln wieder[…]

# Die Zwergengalerie – Der besondere Tipp

Die Zwerggalerie befindet sich in rund 30 Metern Höhe. Es handelt sich dabei um einen begehbaren Säulengang unterhalb des Dachansatzes. Dieses architektonische Element gehört zu den herausragenden Merkmalen des Speyerer Doms. Das Speyerer Domkapitel hat sich dazu entschlossen, unter besonderen Bedingungen Einzelbesuchern und Gruppen von bis zu 5 Personen eine Begehung zu ermöglichen. Ziel dieses[…]

# Der Hilschweiher im Edenkobener Tal – Idylle pur gleich neben Edenkoben

Idyllische kleine Seen und Weiher mitten im Pfälzerwald – viele gibt es nicht, aber alle haben ihren besonderen Reiz. Ob der Isenachweiher (ältester Stausee Deutschlands) westlich von Bad Dürkheim oder der verwunschene Ungeheuersee hoch über Weisenheim am Berg, der Helmbachweiher nahe dem Elmsteiner Tal oder der Paddelweiher bei Hauenstein, der Eiswoog bei Ramsen oder der[…]

# Eiswoog – Isenachweiher – Hilschweiher: Seen im Pfälzerwald

Kaum zu glauben: Im Pfälzerwald, dem mit 1800 Quadratkilometern grössten zusammenhängenden Waldgebiet Deutschlands, gibt es zwar rund tausend sogenannte Wooge, aber keinen einzigen nennenswerten natürlichen See. Die Namen vieler Gewässer wie Eiswoog, Silzer See, Gelterswoog oder Clausensee signalisieren zwar den Charakter eines „echten“ Sees – doch sie sind in der Regel vor langer Zeit von[…]

#Vom Kaltenbrunnertal zur Hellerhütte – Wandertipp

Tief im Walde steht ein Haus… Nicht allzu lang, dafür sehr interessant ist die Wanderung, die wir für heute ausgesucht haben. Nicht besonders weit ist auch die Anfahrt. Wir fahren nach Neustadt an der Weinstraße, folgen dort dem Verlauf der Bundesstraße 39 Richtung Westen und biegen dann – unterhalb der Wolfsburg – dem Hinweisschild „Königsmühle,[…]

#Von St. Martin nach Burrweiler – Wandertipp

Die Südliche Weinstraße begrüßt uns heute schon am Vormittag mit strahlendem Sonnenschein. Unser Auto stellen wir auf dem Parkplatz am südlichen Ortsende von St. Martin ab und schnüren die Wanderschuhe. Noch ein Blick in die Karte und dann kann es losgehen. Wir sind heute erst mal nicht auf dem Wanderweg „Deutsche Weinstraße“ unterwegs, sondern starten[…]

#Romantisches Wochenende im Pfälzerwald

Ungewöhnliches Angebot: Der Pfälzerwald-Verein will ein idyllisch, aber einsam gelegenes komplettes Wanderheim mitten im Wald auf dem Taubensuhl sieben Kilometer nordwestlich von Eußerthal mit rund 25 Betten an Gruppen und an Familien vermieten. Das Haus war früher Jugendherberge der Stadt Landau und gehört seit rund 60 Jahren dem Pfälzerwald-Verein. Das Selbstversorgerhaus ist sehr einfach ausgestattet[…]

#Zisterzienser in der Pfalz

Auf den Spuren der Zisterzienserbei einem Tagesausflug durch die Pfalz? Nichts leichter als das, denn von den einst 91 Männerklöstern in Deutschland dieses in Citeaux bei Dijon in Burgund gegründeten Ordens zeugen nur noch zwei mit beachtenswerten Relikten von der segensreichen Tätigkeit der Mönche zwischen Rhein und Saar: Otterberg bei Kaiserslautern mit der Klosterkirche als[…]